FR | DE | NL

Radon

Zwischen dem 1. Oktober und dem 23. Januar können Sie eine Radon Detektor bestellen auf dieser Website. Die Radon-Detektoren wird nicht zwischen Februar und Oktober gesendet werden. Wenn Sie einen Radontest in dieser Zeit bestellen, wird der Detektor im Oktober gesendet.

Für Radon Tests an Ihrem Arbeitsplatz , KontaktierenSie die Website www.radonatwork.be  

Das Verfahren für die Bestellung Ihres Radondetektors ist davon abhängig, wo die Wohnung, in der der Radontest durchgeführt werden soll, liegt.

Der Detektor wird dann so schnell wie möglich an Ihre Adresse geschickt. Diese Adresse kann von der Adresse des Aufstellorts des Detektors abweichen.
Ein Radondetektor kostet 20 EUR.

Die Wohnung, in der der Test durchgeführt werden soll, liegt in:

  • Provinz WALLONISCH-BRABANT: Bestellen Sie Ihren Detektor vorzugsweise über das Online-Formular oder direkt über den Dienst für die Analyse von Innenräumen (SAMI) von Wallonisch-Brabant (010/23.62.02 von Montag bis Donnerstag zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr - sami.bw@brabantwallon.be)

  • Provinz HENNEGAU: Bestellen Sie Ihren Detektor vorzugsweise über das Online-Formular oder direkt über Hainaut Vigilance Sanitaire (065/40.36.10 - hvs.radon@hainaut.be)

  • Provinz LÜTTICH: Bestellen Sie Ihren Detektor über das Online-Formular . Info auf den Dienst für die Analyse von Innenräumen (SAMI) von Lüttich (04/230.48.00 - sami@provincedeliege.be)

  • Provinz LUXEMBURG: Bestellen Sie Ihren Detektor direkt über den Dienst für die Analyse von Innenräumen (SAMI) von Luxemburg (084/31.05.03 - samilux@province.luxembourg.be)

  • Provinz NAMÜR: Bestellen Sie Ihren Detektor über das Online-Formular . Info auf den Dienst für die Analyse von Innenräumen (SAMI) von Namür (sami@province.namur.be)

  • BRÜSSEL: Bestellen Sie Ihren Detektor über das Online-Formular

  • FLANDERN: Bestellen Sie Ihren Detektor über das Online-Formular


Ihre Bestellung eines Detektors muss vor dem  31. Januar 2016 aufgegeben werden. Nach diesem Termin oder wenn der Bestand an Detektoren erschöpft ist, wird ihre Bestellung an die Saison 2016-2017 gemeldet werden.

Ihrem Detektor wird ein kleiner Fragebogen beiliegen, der beispielsweise Fragen zu den Expositionsdaten, zum Aufstellort usw. enthält. Um ein korrektes Messergebnis zu erhalten, ist es sehr wichtig, dass Sie uns den ausgefüllten Fragebogen nach einer Expositionsdauer von drei Monaten gleichzeitig mit dem Detektor zurücksenden (spätestens am ende april 2016). Ein kleiner Tipp: Notieren Sie diesen Termin bereits jetzt in Ihrem Kalender!

Eine Initiative :

der Föderalagentur für Nuklearkontrolle (FANK), Brüssel (CRIPI), sowie der Provinzen über die provinzialen Dienste für die Analyse von Innenräumen (Services provinciaux d’Analyse des Milieux Intérieurs, SAMI/LPI)

Copyright © 2014. All rights reserved. Design by JDB-IT